Wir weißen ausdrücklich darauf hin, dass die Aufgabe von Reisegepäck auf diesen Flügen nicht möglich ist.

Jeder Passagier kann ein Handgepäckstück mit maximal 6kg in die Kabine nehmen. Es darf die Abmessungen 55cm x 40cm x 20cm nicht überschreiten.

Bitte beachten Sie die EU-Handgepäckregelungen für Flüssigkeiten:

  • Einzelne Flüssigkeitsbehältnisse dürfen nicht mehr als 100ml fassen
  • Sie dürfen maximal 10 Behältnisse im Handgepäck transportieren
  • Die Flüssigkeiten müssen in einem durchsichtigen, wiederverschließbaren Plastikbeutel transportiert werden, der maximal 1l fasst

Bitte nehmen Sie Ihre Flüssigkeiten an der Sicherheitskontrolle aus dem Handgepäck und legen Sie diese separat vor.

Die Sitzplätze der Comfort Class und die Exit Seats unterliegen gesonderten Bestimmungen.

Gemäß ABBs unseres Carriers SUNDAIR sind wir verplflichtet, eine Buchung in diesen Kategorien von folgenden Personen abzulehnen:

  • Kleinkinder und Kinder (bis einschließlich 17 Jahre)
  • Schwangere
  • Personen, die eingeschränkt mobil sind
  • Personen, die durch ihre Körpermaße, Krankheit oder aus Altersgründen eingeschränkt beweglich sind

 

Mit der Reservierung eines Sitzplatzes in der Comfort Class oder eines Exit Seats (1.Reihe oder am Notausgang) sichert der Fluggast zu, dass die oben genannten Kriterien für ihn und die von ihm gebuchten Personen nicht zutreffen. Darüber hinaus muss der Fluggast bereit sein, dem Bordpersonal im Notfall behilflich zu sein. Dies setzt voraus, dass der Fluggast den Anweisungen des Bordpersonals in deutscher oder englischer Sprache Folge leisten kann.

Sollte dies nicht der Fall sein, sind Blackforest Aviation und SUNDAIR berechtigt, der betreffenden Person einen anderen Sitzplatz zuzuweisen, ohne dass ein Anspruch auf Rückerstattung des Reisepreises oder Differenz zur gebuchten Kategorie besteht. Sollte eine anderweitige Zuweisung eines Sitzplatzes unter Ausschöpfung aller Möglichkeiten nicht möglich sein, haben Blackforest Aviation und SUNDAIR das Recht, die Beförderung insgesamt zu verweigern.

Unser Service an Bord

Bereits während des Buchungsvorgangs haben Sie die möglichkeit, eine Snackbox für den Hin-& Rückflug zu reservieren.

Je nach Tageszeit serviert Ihnen unsere charmante Kabinenbesatzung ein Frühstück mit einem Heißgetränk oder eine einen kaltes Essen mit einem Erfrischungsgetränk.

Desweiteren bietet wir für Kurzentschlossene eine Auswahl an Speisen, Snacks und Getränken gegen Gebühr an*.

*Bitte beachten Sie, dass aufgrund begrenzter Verfügbarkeit Ihr gewähltes Produkt bereits ausverkauft sein könnte.
Die Verfügbarkeit Ihrer Snackbox ist hingegen garantiert.

Sollten Sie die Snackbox nachträglich hinzubuchen wollen oder Spezialessen wie z.B. vegetarisches Essen, glutenfreies Essen und Diabetiker-Essen, wenden Sie sich bitte direkt an unser Serviceteam:

ticketing@blackforest-aviation.com

Nähere Informationen zum Buy-on-Bord Service von SUNDAIR finden Sie übr diesen Link

Fluggäste mit eingeschränkter Mobilität bitten wir, sich vorab mit uns in Verbindung
zu setzen, um Ihnen während der Reise einen bestmöglichen Service gewährleisten zu können.

Wir bitten um frühzeitige Kontakaufnahme, bevorzugt per Email an:

ticketing@blackforest-aviation.com

Alternativ stehen wir Ihnen unter folgender Telefonnummer zur Verfügung:

+49 7633 9290245

Anmerkung: Generell besteht kein Anspruch auf einen bestimmten Sitzplatz innerhalb der gebuchten Kategorie.
Aufgrund von geltenden Sicherheitsbestimmungen ist die Kabinenbesatzung jederzeit berechtigt,
Personen umzusetzen – was jedoch im Regelfall selten vorkommt.

Babys bis zu einem maximalen Alter von 48 Monaten fliegen kostenfrei. Bitte geben Sie uns bei der Buchung die Information über mitreisende Babys. Diese erhalten eine eigene Bordkarte, jedoch keinen eigenen Sitzplatz, da sie auf dem Schoß der Eltern mitfliegen. Kleinkinder ab 48 Monaten benötigen einen eigenen Sitzplatz. Es wird bei Kleinkindern der normale Teilnehmertarif angewendet.

Namensänderungen auf dem Flugticket (“name change”) können bis 7 Tage vor dem Abflugsdatum kostenlos durchgeführt werden. Ab dem 6. Tag vor dem Abflug wird eine Aufwandspauschale von €20,- /pro Ticket berechnet. Ab 24h vor dem Abflulg sind Namensänderungen nur noch im Terminal möglich. Die Bodenabfertigungsgesellschaft erhebt für Namensänderungen eine Gebühr von €50,-.

Jeder Gast erhält nach Buchung eines Tickets eine im Ticketpreis inbegriffene Corona Reiseschutzversicherung der Hanse Merkur Versicherungen.

Folgende Leistungen sind in der COVID-19 Storno Versicherung enthalten:

 

Stornokostenabsicherung vor der Reise bei:
  • häuslicher Isolation (Quarantäne) infolge einer behördlichen Maßnahme (z. B. Anordnung) oder einer Anordnung durch berechtigte Dritte (z. B. Arzt)
  • Verweigerung der Beförderung bzw. Betretens des versicherten Mietobjektes durch berechtigte Dritte (z. B. Flughafenpersonal, Vermieter) am Tag der Hinreise Erstattung
  • der entstandenen Storno- oder Umbuchungskosten
  • der Hinreise-Mehrkosten z. B. für Hotel oder Flug

Selbstbehalt: Kein Selbstbehalt

Wenn Sie aus Ihrer Reiseversicherung Ansprüche geltend machen, benötigen wir im Schadenfall grundsätzlich folgende Unterlagen:
  • Kopie der Buchungsbestätigung des Veranstalters
  • Kopie des Versicherungsscheines
  • Zur Überweisung des eventuellen Erstattungsbetrages die Angabe der Bankverbindung (IBAN) des Empfängers.
  • Die jeweils unter A genannten weiteren Unterlagen
  • Wir bieten Ihnen unter https://mein-hmrv.de/service/schadenmeldung/ die Möglichkeit einer Online-Schadenmeldung. Dort finden Sie auch entsprechende Schadenanzeigen.
Schadenmeldungen senden Sie bitte formlos an:

HanseMerkur Reiseversicherung AG, Abt. RLK/Leistung, Siegfried-Wedells-Platz 1, 20354 Hamburg
Telefon 040 4119–2300, Fax 040 4119–3586
eMail Schadenabteilung: reiseleistung@hansemerkur.de
Bei unvollständig eingereichten Unterlagen kann es zu Verzögerungen in der Schadenbearbeitung kommen!
Bitte Ihre Unterlagen nicht heften oder klammern!

Bitte beachten Sie, dass Sie für die Einhaltung der am Veranstaltungstag lokal geltenden Corona-Regeln selbst verantwortlich sind.

 

Bitte beachten Sie, dass sich die Regelungen jederzeit ändern können.

Wir weißen ausdrücklich darauf hin, dass Änderungen der COVID-19 Bestimmungen (2G, 3G, etc.) nicht zu einer außerordentliche Stornierung berechtigen.

Informationen zu Verbotenen Gegenständen finden Sie auf der Homepage der durchführenden Fluggesellschaft SUNDAIR.

Für die Durchführung der Sonderflüge wird eine Mindestteilnehmerzahl von 100 Personen vorausgesetzt. Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, ist blackforest AVIATION berechtigt, die Reise 14 Tage vorher abzusagen. (Bei Absage erhalten Sie den vollen Reisepreis zurückerstattet).