Aviationtag Scandinavian B737 | SE-DOR

“Aviationtag Scandinavian Boeing 737 | SE-DOR”

23,65 

Out of stock

Share

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on email

Description

Produktinformationen “Aviationtag Scandinavian Boeing 737 | SE-DOR”

Unsere limitierte Boeing 737 Serie stammt aus der DNA einer Boeing mit dem stolzen Namen „Elisabeth Viking“. Im Mai 1999 feierte sie ihr Debüt über den Wolken des hohen Nordens bei SAS mit der Kennung OY-KKE, bevor sie ein kurzes Intermezzo bei Air Europe im Jahr 2003 unternahm mit der Kennung EC-IND. Bereits 2004 war die 737-600 wieder bei SAS – nun mit der Kennung SE-DOR unterwegs, bevor diese erneut im Jahr 2005-2008 für die Leisure Airline Flyglobespan mit der Kennung G-GDRB operierte. Nach der Pleite operierte die Boeing bis 2017 für die skandinavischen Airline SAS, mit der Kennung SE-DOR. Unsere Boeing 737-683 gehört zur weltweit meistgebauten Familie strahlgetriebener Verkehrsflugzeuge. Weltweit gibt es knapp 10.000 Maschienen, ca. 2000 davon sind gleichzeitig in der Luft und durchschnittlich startet oder landet alle zwei Sekunden eine 737 rund um den Globus verteilt.

Die Boeing 737 ist ein zweistrahliges Schmalrumpfflugzeug, dass 1967 in die Serienproduktion ging. 1993 brachte Boeing neue, modernisierte Modelle – die Boeing 737 NG (Next Generation) auf den Markt.  Um die Wirtschaftlichkeit zu steigern, wurde die Next-Generation-737 mit verbesserten Triebwerken, modifizierten Avionik-Systemen, sowie neu entwickelten Tragflächen ausgestattet. Die neuen NG Maschinen gibt es in vier verschiedenen Größen mit 126 bis 220 Sitzplätzen. Ihre Reichweite beträgt ungefähr 5.500 km.

Produktinformationen wurden von aviationtag bereitgestellt.

 

Additional information

Weight 0.11 kg
Dimensions 15 × 22 × 3 cm
EAN

4260411670483